In den 70er Jahren wurden in Italien 6 Filme aus Episoden der Serie UFO zusammengeschnitten. Die Titel waren:

UFO Allarme Rosso - 80.000 Meilen durch den Weltraum
UFO ...annientare S.H.A.D.O. stop. Uccidete Straker... - Weltraum-Kommando S.H.A.D.O.
UFO Distruggete Basa Luna

Invasione: UFO
Prendeteli Vivi
Contatto Radar, Stanno Atterrando

2 davon wurden auch in die deutsche Sprache übersetzt. Der Film 80.000 Meilen durch den Weltraum lief in Deutschland im Kino, während Weltraum-Kommando S.H.A.D.O. nur auf VHS veröffentlicht wurde. Eigenartig ist auch, dass die Filme mit Musik aus James Bond Filmen unterlegt sind.

Beide Filme sind von mir (TIP - Tracy Island Productions) Anfang 2012, aus dem Bildmaterial der englischen DVDs, rekonstruiert worden und bei Crest Movies erschienen.

80.000 Meilen durch den Weltraum
Ist ein neuvertonter Zusammenschnitt aus folgenden Episoden:
The Cat with Ten Lives
Psychobombs
Timelash
+ diverser Szenen aus:
The Computer Affair / Destruction / Question of Priorities / The Man who came back / The Responsibility Seat / The Sound of Silence

Hier wurden, im Gegensatz zu den Mondbasis Alpha1 Filmen, nicht nur Episoden zusammengeschnitten, sondern der Handlungsstrang durch weitere Szenen aus diversen Episoden verfeinert. Interessant ist auch, dass es die Folge "Timelash" nicht als deutsche Synchronisation gibt.


Weltraum-Kommando S.H.A.D.O.
Ist ein neuvertonter Zusammenschnitt aus folgenden Episoden:
The Square Triangle
Kill Straker
+ diverser Szenen aus:
Flight Path / The Computer Affair / Destruction / Question of Priorities / The Man who came back / The Responsibility Seat / The Sound of Silence / The Cat with Ten Lives / Psychobombs / Timelash

Auch hier wurden nicht nur Episoden zusammengeschnitten, sondern der Handlungsstrang durch weitere Szenen aus diversen Episoden ver(schlimm)bessert. Interessant ist aber, dass es die Folge "The Square Triangle" nicht als deutsche Synchronisation gibt.